logotype

Wasseraufbereitung



Fotolia_59287893_S_klein
Fotolia_65636563_S_klein
Fotolia_59287893_S_klein
Fotolia_65636563_S_klein
  Mehr als 50% der deutschen Haushalte haben Probleme mit einem hohen Kalkgehalt im Wasser. Bemerkbar machen sich die Spuren des kalkhaltigen Wassers vor allem an Haus- haltsgeräten wie z.B. Wasch- maschinen, Dampfbügeleisen oder Kaffeemaschinen. Flecken wie Kalkränder in der Küche oder dem Badezimmer sind ebenso typische Folgen von zu hartem Wasser. Durch eine Wasseraufbereitungs- anlage wird Ihr Wasser gefiltert und somit schonender für Ihren ge-

samten Haushalt. Nicht nur die typischen Haushaltsgeräte werden geschont, sondern auch Ihre Kleidung und Ihre Haut.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.